Bauleitplanung Bauleitplanung 
Startseite  >  Gewerbe  >  Bauleitplanung

Bauleitplanung

Bauleitplanung
Bauleitplanung

Die Flächennutzungsplanung der Gemeinde Morbach weist die Gesamtfläche der Energielandschaft Morbach als „Sondergebiet Energiepark (einschl. Windkraft)“ aus.

Im Bereich der Energielandschaft wurden über drei Bebauungspläne die rechtlichen Voraussetzungen für eine geordnete und landschaftsangepasste Bebauung geschaffen: Die Bebauungspläne „MEL - Zentralbereich“, "MEL - Zentralbereich 2",  „MEL – Südbereich“ sowie „MEL – Südbereich 2“.

Die Planbereiche umfassen insgesamt eine Fläche von etwa 75 ha.

Das Plangebiet des Bebauungsplanes „MEL – Zentralbereich“ (1 und 2) liegt im Zentrum des ehemaligen Munitionsdepots, umfasst den Eingangsbereich mit dem Infozentrum, die angrenzenden Gebäudekomplexe sowie großflächige Waldbestände. Diese Bebauungspläne dienen innerhalb der Energielandschaft Morbach in besonderem Maße der Unterbringung von Anlagen zur Aufbereitung und Verwertung von Biomasse und regenerativen Energie- und Stoffquellen sowie von Betrieben, die gewonnene Energien oder Stoffe verwenden. Auch das Informationszentrum ist hier angesiedelt. In diesen B-Plangebieten ist seit Oktober 2006 z.B. eine Biogasanlage in Betrieb, deren Abwärme seit 2007 für eine Holzpelletproduktionslanlage genutzt wird. Auch eine Holzheitwerk ist hier in Betrieb. Neben solchen Betrieben sind auch Gewerbebetriebe zugelassen, soweit sie nicht erheblich belästigend sind.

Der Bebauungsplan „MEL – Südbereich“ umgrenzt den äußersten Süden des Plangebietes einschließlich der vorhandenen Photovoltaikanlage mit ca. 10.000m² Modulfläche und ermöglicht vor allem die Errichtung weiterer Photovoltaikanlagen sowie den Bau von Lagergebäuden. In diesem Bebauungsplanbereich ist Photovoltaik mit insgesamt weit über 1 MWp Nennleistung installiert.

Der Bebauungsplan „MEL – Südbereich 2“ umfasst den Bereich zwischen dem Bebauungsplan „MEL – Zentralbereich“ und „MEL – Südbereich“. Hier wurden neben der Errichtung weiterer Photovoltaikanlagen (z.B. Nachführanlagen, die sich nach dem Sonnenstand richten) auch Lagergebäude sowie - in Teilbereichen - auch Gewerbeansiedlungen ermöglicht. Auch hier ist etwa 1 MWp Photovoltaik in Betrieb.

Die genannten Bebauungspläne wurden durch das Ingenieurbüro ISU Kaiserslautern, die Umweltprüfung mit „Landespflegerischem Planungsbeitrag“ durch die Gemeindeverwaltung Morbach erstellt.

Bebauungspläne

Bebauungsplan Zentralgelände: Biomasse und Gewerbe
Bebauungsplan Süd 2: Photovoltaik und Gewerbe
Bebauungsplan Süd: Photovoltaik
Verortung Bebauungsplan Zentralgelände
Verortung B-Plan Zentralgelände
Verortung Bebauungsplan Süd 2
Verortung B-Plan Süd 2
Verortung Bebauungsplan Süd
Verortung B-Plan Süd

Ansprechpartner

Gemeindeverwaltung Morbach
Michael Grehl
Bahnhofstraße 19
54497 Morbach

Tel.: 06533/71-317
Fax: 06533/95997-317
E-Mail: mgrehl@morbach.de